0004390

20.12.2004

   

 

   

 

 

 

02.07.2005:

Herzlich willkommen!

Diese Site ist leider noch nicht komplett. Die meißten der Links funktionieren noch nicht. Dennoch kann man dem Autor schon Mails schicken und sich ins Gästebuch eintragen. Die restliche Funktionalität wird schrittweise hinzugefügt.

 
   

   

 

Leben = Eine fortwährende Ablenkung, die nicht einmal zur Besinnung darüber kommen läßt, wovon sie ablenkt.
(Franz Kafka, 1883-1924)

Das Leben ist Schlaf, dessen Traum die Liebe ist. Du wirst gelebt haben, wenn du geliebt haben wirst.
(Alfred de Musset, 1810 - 1857, franz. Dichter)

Alle Dinge haben Zeiten des Vorangehens und Zeiten des Folgens, Zeiten des Flammens und des Erkaltens, Zeiten der Kraft und Zeiten der Schwäche, Zeiten des Gewinnens und Zeiten des Verlierens. Daher meidet der Weise Übertreibungen, Maßlosigkeit und Überheblichkeit.
(Laotse, 3. od. 4. Jh.v.Chr.)

Wenn einer allein träumt, dann bleibt es ein Traum. Wenn aber alle gemeinsam träumen, dann wird es Wirklichkeit.
(Dom Hélder Câmara, 1909 - 1999, brasil. kath. Theologe)

 

 

 

 

Copyright (c) 2005 Mountain Village Software